Samsung Flip, Surface Hub Vergleichendes digitales Whiteboard

Im Wettbewerb mit dem Surface Hub veröffentlichte Samsung auf der CES 2018 in den USA auch Samsung Flip, ein intelligentes Whiteboard-Gerät. Genauso raffiniert wie der Surface Hub?

Samsung nennt den Samsung Flip "digital"Flipchart "und kann mit vier verschiedenen Benutzern gleichzeitig interagieren. Jeder Benutzer kann auch das Erscheinungsbild wie Schriftart, Schriftgröße und Farbe anpassen.

Samsung Flip verfügt über einen 55-Zoll-Bildschirm mit 4K-Auflösung, einen Quad-Core-Prozessor von Marvell ARMADA 8040 CA72 mit einer Geschwindigkeit von 1,7 GHz, 3 GB LPDDR4-RAM und 8 GB internen Speicher.

Im Gegensatz zum auf Windows 10 basierenden Surface Hub verwendet Samsung Flip ein hausgemachtes Betriebssystem, Tizen OS.

Dieses Gerät ist außerdem mit NFC, Beschleunigungssensor und Näherungssensor ausgestattet. Samsung Flip kann entweder drahtlos oder über USB, HDMI und andere mit anderen Geräten verbunden werden.

Dieser Flip-Bildschirm kann gedreht werden, sodass Benutzer Quer- oder Hochformat auswählen können. Samsung Flip kann auch an der Wand befestigt werden (an der Wand montiert) mit Hilfe von Zubehör. Gespeicherte Daten bleiben auch mit der Passwortfunktion sicher.

Der von Samsung Flip angebotene Preis ist weitaus höherbilliger als der Microsoft Surface Hub. Samsung verkauft Flip für USD 2.699. Zum Vergleich: Der Surface Hub mit der günstigsten Variante hat einen Wert von USD 8.999.

über Neowin

Beliebte Beiträge
auf